Eine Bibliotheks-Cafeteria mit spektakulärem Blick auf die Domkuppel, ein Garten, von dem die Florentiner schwärmen, eine Privatkapelle voller Magie: Das sind nur einige der neuen „Lieblingsorte Florenz“. Orte mit Geschichte, kaum bekannte Museen, Modetempel, alte und neue Kunst. Dazu Tipps, wo man essen kann wie früher, das Eis am besten schmeckt und wo man sich beim aperitivo wie im Dolce Vita fühlt. Und als Highlight außerhalb des Trubels: eine Wanderung auf den Spuren von Da Vinci und Michelangelo durch die malerischen Hügel von Florenz.

Erschienen bei: © Insel Verlag Berlin, 2019
Umschlaggestaltung und Layout: Marion Blomeyer, München

Leseprobe:
Zur Leseprobe

Erhältlich bei:
Insel Verlag
buecher.de